Mag. Ewald Stadler

XXIV. Gesetzgebungsperiode, BZÖ

Biografie

Geb.: 21.05.1961, Mäder (Vorarlberg)
Beruf: Rechtsanwaltsanwärter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX.–XX. GP), F 07.11.1994 – 28.04.1999 
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII. GP), FPÖ 30.10.2006 – 20.08.2008 
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII. GP), ohne Klubzugehörigkeit 21.08.2008 – 27.10.2008 
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), BZÖ 28.10.2008 – 06.12.2011 
  • Volksanwalt, 01.07.2001 – 29.10.2006 Europäisches Parlament, BZÖ 07.12.2011 –

Politische Funktionen

  • Gemeindevertreter von Mäder 1985–1996 
  • Mitglied des Gemeindevorstandes von Mäder 1990–1994 
  • Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag 1989–1994 
  • Mitglied der Niederösterreichischen Landesregierung 1999–2001 
  • Klubobmann der Landtagsklubs der FPÖ Vorarlberg 1991–1994
  • Landesparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ Vorarlberg Mitglied der Landesparteileitung der FPÖ Vorarlberg 
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Vorarlberg 
  • Mitglied der Bundesparteileitung der FPÖ 
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der FPÖ 
  • Landesparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ Niederösterreich 1998 
  • Klubobmann-Stellvertreter des Freiheitlichen Parlamentsklubs 30.10.2006–6.3.2007 
  • Klubobmann-Stellvertreter des Parlamentsklubs des BZÖ seit 28.10.2008

Beruflicher Werdegang

  • Vertragsbediensteter beim Finanzamt Feldkirch 
  • Landeswahlleiter der FPÖ Vorarlberg 
  • selbständiger Handelsbetrieb 
  • Geschäftsführender Klubobmann Rechtspraktikant beim Bezirks- und Landesgericht Krems 2007–2008 Jurist

Bildungsweg

  • Volksschule in Mäder 1967–1971 
  • Hauptschule in Altach 1971–1975 
  • Handelsschule in Lustenau 1975–1979 
  • Maturaschule Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck (Mag. iur. 1990) 1984–1990 
  • Präsenzdienst 1980–1981

Sonstiges

  • Ist am 7.3.2007 aus der FPÖ ausgetreten, gehörte aber bis zum 20.8.2008 dem Freiheitlichen Parlamentsklub an.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!