Maximilian Linder

XXIV. Gesetzgebungsperiode, FPÖ

Biografie

Geb.: 22.03.1965, Villach
Beruf: Gast- und Landwirt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), BZÖ 28.10.2008 – 29.12.2009 
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), ohne Klubzugehörigkeit 30.12.2009 – 22.11.2010 
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), FPÖ 23.11.2010 –

Politische Funktionen

  • Ersatzmitglied des Gemeinderates von Feld am See - Afritz 1985–1991 
  • Mitglied des Gemeinderates von Afritz am See 1991–1997 
  • Zweiter Vizebürgermeister von Afritz am See 1997–2003 
  • Bürgermeister von Afritz am See seit 2003 
  • Bezirksparteiobmann des BZÖ Villach-Land seit 2007

Beruflicher Werdegang

  • Landwirt 1979–1981 
  • beschäftigt im elterlichen Betrieb (Gast- und Landwirtschaft) 1981–1988 
  • selbständig als Gast- und Landwirt seit 1989

Bildungsweg

  • Volksschule in Afritz 1971–1975 
  • Hauptschule in Radenthein 1975–1977 
  • Hauptschule in Treffen 1977–1979 
  • landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof 1979–1981 
  • landwirtschaftliche Meisterprüfung 1988 
  • Konzessionsprüfung für Gastgewerbe 1984 
  • Präsenzdienst 1984–1985

Sonstiges

  • Austritt aus dem Parlamentsklub des BZÖ mit 28. Jänner 2010. 
  • Dem Freiheitlichen Parlamentsklub beigetreten mit 23. November 2010.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!