Wilhelm Haberzettl

XXIV. Gesetzgebungsperiode, SPÖ

Biografie

Geb.: 02.07.1955, St. Pölten
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII.–XXIV. GP), SPÖ 30.10.2006 –

Politische Funktionen

  • Mitglied des erweiterten Bundesparteipräsidiums der SPÖ seit 2006 
  • Mitglied des erweiterten Bundesparteivorstandes der SPÖ seit 2006 
  • Vorsitzender-Stellvertreter der Gewerkschaft der Eisenbahner 1995–1999 
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Eisenbahner 1999–2006 
  • geschäftsführender Vorsitzender der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter im ÖGB 2006–2009 
  • Vizepräsident der Internationalen Transportarbeiter Föderation (ITF) 1998–2011 
  • Präsident der Europäischen Transportarbeiter Föderation (ETF) 1999–2009

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter der Österreichischen Bundesbahnen 1972–2011 
  • Vorstand der Wohnbaugenossenschaft BWSG seit 2012

Bildungsweg

  • Volksschule in Hofstetten-Grünau 1961–1965 
  • Hauptschule in Obergrafendorf 1965–1969 
  • Höhere technische Bundeslehranstalt St.Pölten 1969–1972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!